ÜBERSICHT

zurück zur Übersicht




Als Mineral- und Moorbad blickt das von König Ludwig  zum Staatsbad erhobene Bad Steben auf eine mehr als 175jährige Tradition zurück. Im Mittelpunkt der klassizistisch geprägten Kuranlagen stehen die Wandelhalle und das Klenzehaus, benannt nach dem berühmten bayerischen Hofbaumeister Leo von Klenze. Die Therme mit dem großzügig angelegten Saunaland und Wellnesszentrum wurde 2004 neuerrichtet. Einzigartig in Westeuropa ist die Kombination der drei Bad Stebener Heilmittel: belebendes Radon, natürliche Kohlensäure und echtes Naturmoor.

 


*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und dem Frankenwald Tourismus-Service-Center. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.


tomis MP3guide

05
Kurpark Markt Bad Steben

Audiodatei downloaden (2.3 MB)
Flyer mit Übersichtskarte (1.7 MB)

Hier können Sie die alle Audiodateien sowie den Plan kostenlos downloaden.

 

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0911 810 9400 45 + 05

Mit freundlicher Unterstützung von